Starke Schlaftabletten2018-08-18T08:51:33+00:00

Starke Schlaftabletten – von Dr Backhaus

Dr. Lisa Shives, M.D., eine Schlafspezialistin in Evanston, Illinois, gibt an, dass 69% der Befragten mit starken Schlaftabletten eine positive Bewertung hatten. Dies liegt daran, dass alle diese natürlich sind und als Schlafanreger arbeiten, im Gegensatz zu anderen verschriebenen Schlafmitteln, die Ihre Nerven schwächen, bevor man eingeschlafen ist.

Das ist erst der Anfang. Es gibt weltweit mehrere andere Ärzte, die bereit sind, den Prozess des Ersetzens von verschriebenen Schlafmitteln durch natürliche starke Schlaftabletten zu unterstützen. Es gibt mehrere Länder, die den Gebrauch dieser verschriebenen Schlaftabletten verboten haben, und einige stehen ebenfalls unmittelbar davor.

Warum unterstützen Ärzte keine verschriebenen Medikamente?

Es gibt viele Punkte, die den langfristigen Konsum von verschriebenen Medikamenten unterbinden. Aber einige dieser Stoffe sind so schwerwiegend, dass sie Ihre Abwehrkräfte schwächen. Oftmals hat die Einnahme von verschriebenen Schlaftabletten einen Nebeneffekt – die Hände beginnen zu zittern. Der Grund dafür ist, dass der Körper dabei geschwächt wird. Dies geschieht jedoch nicht, wenn Sie natürliche starke Schlaftabletten einnehmen.

Eine weitere Sache, die die Menschen in einer Umfrage im Jahr 2017 festgestellt haben: Es gibt eine große Chance und Tendenz, dass Menschen süchtig nach verschriebenen Medikamenten werden. Außerdem besteht die Möglichkeit einer Überdosierung. Es gab mehrere Fälle, in denen Menschen versucht haben, Selbstmord mit verschreibungspflichtigen Schlaftabletten zu begehen.

Dies sind also die wichtigsten Gründe, warum Ärzte sich weigern, chemische Schlaftabletten zu verschreiben und stattdessen natürliche starke Schlaftabletten unterstützen.

Melatonin Kaufen Dr. Backhaus

Melatonin Kaufen

Ärzte verabreichen starke Schlaftabletten

Im Laufe der Jahre haben mehrere Mediziner die positiven Aspekte, die sie in starken natürlichen Schlaftabletten gesehen haben, herausgearbeitet. Angefangen bei der Dosierung, die minimal ist und auch Kräuterextrakte (z.B. Melatonin) enthält, die keine schädlichen Auswirkungen auf Ihren Körper haben!

Die andere Sache, auf die die Ärzte hingewiesen haben; selbst mit den starken Schlaftabletten gibt es wahrscheinlich keine Chance auf eine Überdosis. Technisch gesehen kann man diese also nicht missbrauchen.

Diese starken Schlaftabletten werden auch verwendet, um die Gehirnzellen aktiv arbeiten zu lassen, da sie eine Schlüsselrolle beim Abbau von Stress spielen. Sobald Ihr Körper richtig 6 bis 8 Stunden Schlaf bekommt, werden Sie sich den ganzen Tag lang frisch und aktiv fühlen. Angefangen von mehr Konzentration bis hin zur richtigen Entscheidungsfindung; alles wird einfacher.

Im Vereinigten Königreich haben Ärzte ebenfalls festgestellt, dass Schlaflosigkeit ein deutliches Zeichen für Depressionen ist. Von Beratern, Therapeuten bis hin zu Psychiatern, jeder glaubt, dass Schlaf das einzige Hilfsmittel ist, um mehr als 70% der emotionalen Unruhen zu lösen. Daher empfehlen sie besonders starke Schlaftabletten.

Wodurch empfehlen Ärzte die Verwendung dieser starken Schlaftabletten?

Es wird empfohlen, diese starken Schlaftabletten mindestens 30 bis 60 Minuten vor dem Schlafengehen einzunehmen. Auf diese Weise wird das Neurohormon freigesetzt, das einer Person beim Einschlafen hilft.  Diese starken Schlaftabletten initiieren Hormone, die sensorische Signale an das Gehirn senden, dass es schläfrig ist. In dieser Hinsicht wird es auch auf lange Sicht keine physischen Probleme geben.

Diese starken Schlaftabletten enthalten Melatonin, das auch als magische Pille für Minderjährige bekannt ist. Ja, heutzutage leiden sogar Kinder an Schlaflosigkeit, und sie brauchen die richtige Pflege, um das Problem zu überwinden. Aus diesem Grund wird ihnen empfohlen, diese natürlichen Schlaftabletten einen Monat lang einzunehmen, um sie wieder in ihren normalen Schlafrhythmus zurückzubringen.

Weshalb ist ein guter Schlaf so wichtig?

Wir alle wissen, wie wir uns bei Schlafmangel fühlen. Den nächsten Tag zu überstehen, wird zu einer Schinderei. Aber, wenn Schlafmangel ein wiederkehrendes Muster für den Körper wird, kann er einige ernste langfristige Gesundheitsrisiken verursachen.

Lassen Sie uns einige der schädlichsten Folgen betrachten, die sich aus dem Mangel an regelmäßigem Schlaf ergeben können.

Schläfrigkeit kann zu tödlichen Unfällen führen

Zu den schlimmsten von Menschen verursachten Katastrophen der Welt gehören der Unglücksfall von Tschernobyl, die Ölkatastrophe von Exxon Valdez und das nukleare Unglück auf Three Mile Island, die alle größtenteils auf Schlafmangel zurückzuführen sind.

Allerdings gibt es Tausende von Unfällen, die jeden Tag auf der ganzen Welt aufgrund der allgemeinen Schläfrigkeit aus Schlafmangel passieren. Die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) berichtet über eine schockierende Statistik des Schlafentzuges, der die Hauptursache für über 100.000 Autounfälle jedes Jahr in den USA ist.

Kritische langfristige Gesundheitsrisiken

Unser Herz und unsere Blutgefäße werden ständig erneuert, wenn wir schlafen. Schlafmangel führt daher unter anderem zu einem erhöhten Risiko für einen Herzinfarkt. Anders als das Herz verursacht es auch Nierenerkrankungen, Diabetes und Bluthochdruck.

Der Schlaf spielt eine Schlüsselrolle bei der Aufrechterhaltung des Gleichgewichts der Hormone Ghrelin und Leptin, die einen hungrig oder satt machen. Unregelmäßiger Schlaf führt dazu, dass der Ghrelin-Spiegel in Ihrem Körper ansteigt und Leptin sinkt, was Sie hungriger macht als gewöhnlich. Dies führt weiter zu Fettleibigkeit.

Tötet den Sexualtrieb

Mangel an Schlaf ist auch bekannt, um eine geringere Libido bei Männern und Frauen zu bewirken, was zu weniger Lust auf Sex führt. Es ist nicht schwer zu ergründen, wenn man bedenkt, dass Schlafmangel das Energieniveau senkt.

Tatsächlich neigt eine Person, der ein ausreichender Schlaf vorenthalten wird, auch dazu, ängstlicher als gewöhnlich zu sein, was zu einem Mangel an Sexualtrieb führt.

Macht Sie runter

Es ist ziemlich gut dokumentiert, wie wichtig der Schlaf für ein funktionierendes Denken ist. Ein ausgeruhtes Gehirn kann schneller denken und besser lernen.

Schlafmangel schadet kognitiven Prozessen wie logischem Denken, Konzentration, Problemlösung und allgemeiner Wachsamkeit. All dies wirkt als Barriere für das Lernen und erschwert es den Menschen, Informationen aufzunehmen.

Abgesehen von der Reaktionsfähigkeit, macht Sie der Schlaf auch vergesslicher. Menschliche Gehirne verwenden etwas, das als „scharfe Wellenrippeln“ bekannt ist, um das Gedächtnis zu festigen. Diese Wellen verursachen die Bewegung der „erlernten Informationen“ vom Hippocampus zum Neokortex des Gehirns, ein Ereignis, das nur im Schlaf stattfindet.

Altert Ihre Haut

Cortisol ist ein Stresshormon, das vom Körper freigesetzt wird, wenn er nicht genügend Schlaf bekommt. Eine übermäßige Sekretion dieses Hormons baut das Kollagen der Haut ab – das Protein, das dafür verantwortlich ist, dass Ihre Hautschicht glatt und weich bleibt.

Schlafmangel schränkt auch die Ausschüttung des menschlichen Wachstumshormons ein – ein Hormon, das die Muskelmasse erhöht und die Haut bei Erwachsenen verdichtet.

Mit all diesen potenziellen Gesundheitsgefahren muss man alles daran setzen, Schlaflosigkeit zu bekämpfen. Am besten durch den Verzehr der gefahrlosesten starken Schlaftabletten.

Wenn Sie auf der Suche nach einer guten Empfehlung für eine Heilung gegen Schlaflosigkeit sind, dann können die natürlichen starken Schlaftabletten von Dr Backhaus helfen. Diese Marke stellt nicht nur das beste Schlafmittel her, sondern ist auch das stärkste Schlafmittel – 2 Kapseln enthalten satte 8 mg Melatonin.